Beschreibung: Der Olivandenhof in Köln war eine der ersten innerstädtischen Einkaufszentren mit dem Shop-in-Shop Konzept der 80er Jahre. 2005 wurde die Umnutzung zu einem "Erlebniskaufhaus" eines Outdoor-Ausstatters geplant und durchgeführt.